Servicebedingungen

Diese ELMA365-Produktnutzungsbedingungen beschreiben Ihre Rechte und Pflichten als Verbraucher unseres Produkts! Die Nutzungsbedingungen gelten zwischen Ihnen und dem Unternehmen ELMA ("ELMA", "wir" oder "uns"). "Sie" bezeichnet Sie als Einzelperson oder die juristische Person, die Sie bei der Annahme dieser Bedingungen vertreten.

Vorsicht! Diese Bedingungen müssen nicht unterschrieben werden und treten sofort in Kraft, sobald Sie die Software verwenden oder darauf zugreifen, je nachdem, was davon zuerst kommt. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf das Programm zugreifen oder es nutzen.

“ELMA365”

1. DEFINITIONEN

1.1. ELMA-Einheitbedeutet ELMA LLC, 50, Rue de la Gare, L-6440, Echternach, Luxemburg.

1.2. Kunde ezeichnet eine natürliche oder juristische Person, die das Recht hat, das Produkt gemäß den vorliegenden Bedingungen zu verwenden.

1.3. Programm (System, Software, Produkt) bezeichnet das handelsübliche Softwareprodukt von ELMA365 einschließlich jeglicher Client-Software, die wir als Teil des Programms bereitstellen (z. B. eine Desktop- oder mobile Anwendung).

1.4. Programmnutzung bedeutet die Nutzung der Möglichkeiten des Programms gemäß der Benutzerdokumentation (technische Dokumentation) und den Bedingungen.

1.5. Testversion (Test, kostenlose Version) bedeutet einen zeitlich und funktional begrenzten Zeitraum zum Ausprobieren des Produkts

1.6. Endbenutzer bedeutet eine Person, die Sie im Programm registriert haben und die sich mindestens einmal angemeldet hat.

1.7. Konto (Instanz) bezeichnet alle Ihre Daten, die sich in einer separaten Domäne befinden und im Programm angezeigt und verwendet werden.

1.8. Technischer Supportbedeutet Unterstützung für das von uns angebotene Programm, einschließlich der Beratung durch Kundenvertreter hinsichtlich der Nutzung des Programms.

1.9. Apps (ELMA365 Apps) sind von uns entwickelte und dem Kunden zur Nutzung angebotene Lösungen/Lösungssätze. Apps können in Arbeitsbereichen gruppiert werden.

1.10. Registrierung bedeutet die Erstellung eines Unternehmenskontos für die Nutzung des Programms.

1.11. Benutzerkonto bedeutet Login und Passwort oder einen speziellen API-Schlüssel zur Identifizierung und Authentifizierung eines Endbenutzers im Programm.

1.12. Abonnementplan bezeichnet einen Abonnementplan, den Sie gemäß der Beschreibung und dem Preis, die auf unserer Website veröffentlicht sind, auswählen: https://elma365.com/de/prices/

1.13. API (Application Programming Interface) bezeichnet eine Schnittstelle zur Interaktion des Programms mit externen Anwendungen mittels Methoden, die wir veröffentlichen.

2. WAS DIESE BEDINGUNGEN ABDECKEN

2.1. Wir gewähren Ihnen (einschließlich Ihrer Endbenutzer) das Recht, das Programm zu nutzen, indem wir den Zugang zum Server über das Internet bereitstellen, und Sie verpflichten sich, eine entsprechende Gebühr zu zahlen.

2.2. Die dem Lizenznehmer unter dieser Vereinbarung gewährte Lizenz ist einfach (nicht exklusiv). Der Lizenznehmer darf seine Lizenzen nicht an Dritte weitergeben.

2.3. Die Bedingungen treten sofort in Kraft, wenn Sie diese akzeptieren, spätestens jedoch, wenn Sie mit der Nutzung des Programms beginnen, und bleiben während der gesamten Laufzeit des Abonnements in Kraft.

3. BESCHRÄNKUNGEN

3.1. Der Lizenzgeber erklärt, dass das Programm das Ergebnis seiner geistigen Tätigkeit ist und durch Urheberrechtsgesetze geschützt ist.

3.2. Sie werden das Programm nicht vervielfältigen, modifizieren, verkaufen, unterlizenzieren, zurückentwickeln oder anderweitig versuchen, den Quellcode, die zugrundeliegenden Ideen, Algorithmen, Dateiformate oder nicht-öffentliche APIs der Software zu erhalten oder abzuleiten, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht ausdrücklich erlaubt (und dann nur nach vorheriger Benachrichtigung an uns).

3.3. Der Lizenzgeber garantiert, dass er der rechtmäßige Eigentümer des Programms ist und über alle notwendigen Rechte verfügt, um das Programm dem Lizenznehmer gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung zur Verfügung zu stellen.

3.4. Die Verantwortung für die Verletzung des Exklusiv- und Urheberrechts des Lizenzgebers kommt in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation.

3.5. Das Programm verwendet keine Elemente, welche die Rechte Dritter verletzen.

4. PROGRAMMNUTZUNG UND BEZAHLUNG

4.1. Wir ermöglichen Ihnen den Zugriff auf das Programm, indem Sie ein Benutzerkonto mit einem Login und einem Passwort auf der Website https://elma365.com/de/ erstellen.

4.2. Ab dem Zeitpunkt der Registrierung können Sie das Programm während 14 (vierzehn) Kalendertagen kostenlos nutzen.

4.3. Um das Programm nach den in Abschnitt 4.2. der Bedingungen genannten 14 Tagen weiter zu nutzen, müssen Sie eine Gebühr gemäß dem Abonnementplan entrichten, den Sie auf der Preisseite unserer Website https://elma365.com/de/prices/ auswählen.

4.4. Sie können die Abonnementgebühr online mit Ihrer Kreditkarte im Verwaltungsbereich des Programms bezahlen, oder Sie können die Gebühr bezahlen, indem Sie eine Bestellung aufgeben. Die Bestätigung für die Erfüllung des Leistungsumfangs des Lizenzgebers ist die Bereitstellung des Zugriffs auf das Programm gemäß der gewählten und bezahlten Lizenzart.

4.5. Mit dem Bezahlen der Rechnung bestätigen Sie, dass Sie alle Bedingungen der Vereinbarung akzeptieren.

4.6. Sie müssen sich jederzeit an diese Bedingungen und das Gesetz halten, soweit es die Einhaltung von Daten betrifft. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten und deren Nutzung keine Gesetze oder Rechte Dritter und Datenrichtlinien verletzen werden. Wir übernehmen keine Haftung für Ihre Daten.

4.7. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Internetdienste, die Sie für den Zugriff auf das Programm verwenden.

5. Abtretung eines Rechtes

5.1. Sie haben das Recht, sofern in diesen Bedingungen nichts anderes vorgesehen ist, Ihre Rechte und Pflichten aus diesen Bedingungen ein einziges Mal nach Erhalt unserer schriftlichen Zustimmung an einen anderen autorisierten Nutzer abzutreten. Wenn Sie Ihre Rechte und Pflichten dadurch erhalten haben, dass ein anderer Nutzer seine Rechte und Pflichten an Sie abgetreten hat, ist es Ihnen nicht gestattet, Ihre Rechte und Pflichten hiervon abzutreten.

5.2. Sie können Ihre Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung nur abtreten, wenn der neue Kunde diesen Bedingungen und der Vereinbarung vollständig zustimmt.

5.3. Sie erklären sich damit einverstanden, uns vollständige Informationen über den neuen Kunden zur Verfügung zu stellen, damit wir das Programm auf dessen Namen registrieren können.

5.4. Die Abtretung von Rechten und Pflichten hieraus kann nicht durch einen Dritten erfolgen.

6. LIZENZARTEN

6.1. Sie können eine Art der Lizenz, die Sie erwerben möchten, gleich hier auf unserer Website auswählen: https://elma365.com/de/prices/

6.2. Sie können das Programm während des Testzeitraums, den Sie bei der Registrierung angeben, kostenlos nutzen.

6.3. Während der Lizenzdauer können Sie Ihre Lizenz in eine andere Art von Lizenz umwandeln. Dazu müssen Sie ein neues Abonnement erwerben, dessen Gesamtlaufzeit den bezahlten, aber nicht genutzten Zeitraum der vorherigen Lizenz beinhaltet, wobei der Preis der neuen Lizenz berücksichtigt wird.

6.4. Das Startdatum für die Lizenz ist das Datum, an dem Sie sich im Programm registrieren (ein Firmenkonto erstellen).

6.5. Wenn Sie nach Ablauf der Lizenz diese nicht innerhalb von 15 (fünfzehn) Kalendertagen erneuern oder eine andere Lizenz aus Abschnitt 6.1 erwerben, haben wir das Recht, Ihre Nutzung des Programms einzuschränken.

6.6. Wir behalten uns das Recht vor, die Lizenzarten nach eigenem Ermessen zu ändern, indem wir die neue Lizenz auf unserer Website https://elma365.com/de/prices/ spätestens 14 (vierzehn) Tage vor dem Tag ihres Inkrafttretens veröffentlichen.

6.7. Sie können das Programm für 14 (vierzehn) Tage ab dem Datum Ihrer Registrierung kostenlos nutzen. Danach werden wir Ihren Zugriff auf das Programm sperren, wenn Sie kein Abonnement erwerben.

7. PROGRAMMNUTZUNG

7.1. Registrierung.

7.1.1. Wenn Sie sich registrieren, erstellen wir Ihr einzigartiges Firmenkonto und Benutzerkonto. Um Endbenutzer hinzuzufügen, können Sie für diese direkt im Programm Benutzerkonten anlegen. Die Gesamtzahl der zulässigen Endbenutzer hängt von Ihrer Lizenzart ab.

7.1.2. Sie verpflichten sich, im Registrierungsformular genaue Angaben zu machen. Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die angegebenen Informationen falsch sind, können wir Ihren Zugriff sperren oder Ihre Konten löschen und die Nutzung des Programms verbieten.

7.2. Anmeldung und Passwort des Endbenutzers.

7.2.1. Bei der Registrierung können Sie das Login und das Passwort für Ihr Benutzerkonto wählen. Wir behalten uns das Recht vor, die Verwendung bestimmter Logins zu untersagen und die Länge des Passworts sowie zulässige Symbole festzulegen.

7.2.2. Ihre Endbenutzer müssen ihre Anmeldedaten und Passwörter vertraulich behandeln. Sie sind für alle Handlungen verantwortlich, die mit Ihren Endbenutzerkonten und Passwörtern vorgenommen werden, mit Ausnahme derjenigen, die geschehen sind, nachdem Sie uns über einen unbefugten Zugriff oder den Verlust der Passwortvertraulichkeit informiert haben. Sie sind verpflichtet, uns unverzüglich über jeden unbefugten Zugriff, jede Verletzung der Vertraulichkeit des Passwortes zu informieren. Aus Sicherheitsgründen erklären Sie sich damit einverstanden, sich jedes Mal, wenn Sie mit der Arbeit fertig sind, aus dem Programm abzumelden. Wir können nicht für Datenverluste oder andere Verluste verantwortlich gemacht werden, die dadurch entstehen, dass Sie sich nicht an die Bedingungen halten.

7.3. Wir haben das Recht, Ihr Benutzerkonto, einschließlich des Inhalts, ohne Angabe von Gründen zu sperren oder zu löschen, wenn Sie gegen diese Bedingungen verstoßen. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie mit Ihrem Benutzerkonto keinen Zugriff mehr auf das Programm und können das Benutzerkonto auch nicht wiederherstellen.

7.4. Beschränkung des Zugriffs auf API. Es kann nicht mehr als 1 Anfrage pro Sekunde an die API für alle Methoden insgesamt gesendet werden. Bei verdächtigen Aktivitäten über API können wir den API-Zugriff für Ihr Unternehmenskonto sperren.

8. NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

8.1. Sie und/oder andere autorisierte Benutzer sind nicht berechtigt, Handlungen vorzunehmen, die Folgendes zur Folge haben können: a) Störung des Betriebs der Geräte und des Netzwerks des Lizenzgebers; b) Störung des Programms oder Einschränkung der Möglichkeit anderer Benutzer, das Programm zu nutzen; c) unbefugter Zugriff auf das Programm sowie auf Informations-, Computer- und Netzwerkressourcen des Lizenzgebers; d) Verursachung oder Androhung der Verursachung von Schäden bei Dritten, einschließlich durch die Veröffentlichung von Informationen und Links zu Netzwerkressourcen, deren Inhalt der geltenden Gesetzgebung der Russischen Föderation widerspricht.

8.2. Sie haben keine Rechte, das Programm zu verändern.

8.3. Sie erklären sich damit einverstanden, Internet-Zugangsgeräte zu verwenden, die den Anforderungen des Programms entsprechen.

8.4. Sie bestätigen, dass sie das Recht haben, die zusätzlichen Daten, Software und Dienste zu nutzen, die für die Nutzung des Programms erforderlich sind, und dass ihre Nutzung nicht die Rechte Dritter verletzt.

8.5.Sie sind nicht berechtigt, das Programm auf andere als die in dieser Vereinbarung genannten Arten zu nutzen, sowie es zu kopieren, zu verkaufen und weiterzuverkaufen oder darauf zuzugreifen, es sei denn, der Nutzer hat eine entsprechende Genehmigung von uns erhalten.

9. TECHNISCHE UNTERSTÜTZUNG

9.1. Wir bieten Ihnen technische Unterstützungsleistungen in Bezug auf die Funktionalität des Programms, den Betrieb mit Standardkonfigurationen des unterstützten Betriebssystems, Mailing-Dienste oder andere in der Dokumentation des Programms angegebene Leistungen.

9.2. Sie können unsere technische Unterstützung ohne zusätzliche Gebühren anfordern. Falls wir Arbeiten in Ihren Konten durchführen müssen, wird dies durch eine zusätzliche Servicevereinbarung geregelt.

9.3. Um technische Unterstützungsleistungen erbringen zu können, kann es erforderlich sein, dass wir von Ihnen Informationen über Ihr Benutzerkonto, technische Merkmale Ihrer Geräte und andere notwendige Informationen erhalten.

10. GARANTIE UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

10.1. Das Programm, der Support und die zusätzlichen Dienste werden UNVERÄNDERT zur Verfügung gestellt, und wir garantieren nicht, dass Ihre Nutzung des Programms fehlerfrei sein wird oder dass seine Funktionen Ihre Erwartungen vollständig erfüllen und Ihrem Zweck dienen werden.

10.2. Wir sind nicht verantwortlich für die Informationen, die Sie während der Nutzung des Programms eingeben, und wir sind auch weder verantwortlich noch haftbar dafür, wie Sie die besagten Informationen nutzen, und wir können nicht für eine solche Nutzung von Informationen verantwortlich gemacht werden, welche die Rechte Dritter verletzt, die durch Gesetze oder internationale Abkommen geschützt sind.

10.3. Wir haften nicht für verlorene oder ungenaue Daten, entgangenen Gewinn, Sicherheitsmängel, Betriebsunterbrechungen oder sonstige Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Programms, selbst wenn wir im Voraus über die Möglichkeit solcher Fehler und Schäden informiert wurden.

10.4 Treten während des Programmbetriebs Fehler auf, werden wir so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen, um diese zu beheben. Sie stimmen zu, dass es nicht möglich ist, einen genauen Zeitraum für die Fehlerbehebung anzugeben, da das Programm von Programmen von Drittentwicklern, Betriebssystemen und Ihrer Hardwareausstattung abhängig sein kann. Der Zeit- und Arbeitsaufwand zur Behebung eines Fehlers hängt nicht allein von uns ab.

10.5. Wenn Sie Handlungen begehen, die nach den Bestimmungen dieser Vereinbarung verboten sind, haben wir das Recht, ohne vorherige Benachrichtigung Maßnahmen zur Erkennung und Verhinderung dieser Verstöße zu ergreifen.

11. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

11.1. Indem Sie diesen Bedingungen zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihres Geburtsdatums, Ihrer Adresse, des Unternehmens, für das Sie arbeiten, und Ihrer Position im Unternehmen, erfassen und verarbeiten.

11.2. Wir werden Ihre persönlichen Daten vor illegalem oder versehentlichem Zugriff schützen, können aber keine absolute Sicherheit garantieren.

11.3. Alle diese Daten und Informationen werden von ELMA365 in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie, die Sie akzeptieren, gesammelt und verwendet.

11.4. Ihre Zustimmung ist während des gesamten Zeitraums, in dem Sie das Programm nutzen, gültig. Sie verstehen und stimmen zu, dass Sie durch den Widerruf einer solchen Zustimmung einige oder alle Dienste des Programms nicht mehr nutzen können.

11.5. Um Ihre Zustimmung zur Datenerhebung und -verarbeitung zu widerrufen, schreiben Sie bitte an den technischen Support-Chat in Ihrem Benutzerkonto oder senden Sie uns eine Nachricht an inbox@elma365.com.

11.6. Sie akzeptieren und stimmen zu, dass Sie Werbenachrichten von uns an die E-Mail-Adresse erhalten, die Sie bei der Registrierung angegeben haben.

12. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

12.1. Wir können die Bedingungen und Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ändern, worüber wir Sie durch Veröffentlichung der neuen Bedingungen auf unserer Website informieren werden https://elma.io/de/la/.

12.2. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Bedingungen auf Änderungen zu überprüfen.

12.3. Die Bedingungen treten sofort in Kraft, wenn Sie diese akzeptieren, spätestens jedoch, wenn Sie mit der Nutzung des Programms beginnen, und haben kein Verfallsdatum. Die Bedingungen können früher gekündigt werden: (1) innerhalb von dreißig Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem wir Ihre schriftliche Kündigung aus irgendeinem Grund erhalten haben; (2) innerhalb von dreißig Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Sie unsere schriftliche Kündigung aus dem Grund erhalten haben, dass Sie gegen eine oder mehrere Bestimmungen der Bedingungen verstoßen haben.(3) Wenn Sie das Programm innerhalb von 3 (drei) Monaten nicht nutzen, können wir Ihr Unternehmenskonto dauerhaft löschen, und diese Bedingungen werden beendet.

12.5. Wir können diese Bedingungen kündigen, wenn Sie diese nicht einhalten.

12.6. Bei Beendigung dieser Bedingungen müssen Sie und Ihre Endbenutzer die Nutzung des Programms einstellen.

12.7. Sollte ein zuständiges Gericht eine Bestimmung dieser Bedingungen für nichtig oder ungültig erklären, bleiben alle anderen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft.

13. ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN

13.1. Es ist Ihnen nicht gestattet, das Programm zu nutzen, um massenhaft elektronische Nachrichten kommerzieller, werblicher oder sonstiger Art, denen der Empfänger der Informationen nicht zugestimmt hat (nicht angefordert), per E-Mail oder an Telefonkonferenzgruppen zu versenden ("Spam"). Es gilt nicht als "Spam", Informationen mit dem Einverständnis des Empfängers zu versenden, wenn die Möglichkeit einer Abmeldung besteht.

13.2. Sie sollten das Programm nur für rechtmäßige Zwecke und auf legale Weise nutzen, unter Berücksichtigung der geltenden Gesetzgebung.

13.3 Sie erkennen an, dass Sie für den Inhalt des Kontos (Kopie des Programms), der von Ihnen erstellt und gepflegt wird, haftbar gemacht werden. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt der von Ihnen veröffentlichten und / oder verbreiteten Informationen, jedoch haben wir das Recht, wenn diese Informationen gegen das Gesetz verstoßen, den entsprechenden Account und die Daten ohne Vorwarnung zu sperren oder zu löschen.

14. UNSERE KONTAKTDATEN

Bei Fragen zu den Bedingungen schreiben Sie bitte an inbox@elma365.com.

ELMA365 LLC

50, Rue de la Gare, L-6440, Echternach, Luxemburg